Kommissarische Vorstandschaft auf der Mitgliederversammlung 2017 gewählt

Ralf Nerling wurde auf der Mitgliederversammlung einstimmig zum kommissarischen Vorstandsvorsitzenden des CEC gewählt...

Austausch der Mitgliedsvertreter bei der Mitgliederversammlung 2017 im CEC

Am 29. November 2017 fand die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung des Cleaning Excellence Centers in den Räumlichkeiten des CEC in Leonberg statt. Nach der Begrüßung durch den 2. Vorsitzenden Herrn Nerling, gab dieser einen  Rückblick auf die CEC-Aktivitäten aus den Geschäftsjahren 2016 und 2017 und präsentierte den anwesenden Vertretern der Mitgliedsunternehmen anschließend die Finanzzahlen des Vereins.

Das CEC schaut auf die erfolgreichen Messeauftritte aus 2016 und 2017 auf der Lounges, der Cleanzone und der parts2clean zurück, wobei CEC-Mitglieder jeweils auf Gemeinschaftsständen vertreten waren. Weiterhin war das CEC auf den Fachkongressen Technische Sauberkeit und Filmische Verunreinigung der SV-Veranstaltungen vertreten, bei Erstgenanntem sogar mit einem Redebeitrag. Abschließend wurden die zwei durchgeführten Labor-Ringversuche präsentiert und nochmals darauf hingewiesen, dass dieses Dienstleistungsangebot die finanzielle Sicherung des CEC und somit dessen Fortbestehen sicherstellt. Finanziell konnte das Geschäftsjahr 2016 erstmals wieder mit einem geringen Überschuss in Höhe von rund 2.800 € positiv abgeschlossen werden. Aufgrund des gewissenhaften Wirtschaftens und der tadellosen Führung des Vereins wurde die Vorstandschaft im Anschluss von der Mitgliedschaft einstimmig entlastet.

Neben der Entlastung des Vorstandes standen dieses Jahr satzungsgemäß Neuwahlen an. Nach dem Rücktritt von Herrn Volker Burger als 1. Vorstandsvorsitzender kurz vor der Mitgliederversammlung wurde eine kommissarische Vorstandschaft befristet auf ein halbes Jahr gewählt. Diese stellt sich zusammen aus dem 1. Vorsitzenden Herrn Ralf Nerling, dem 2. Vorsitzenden Herrn Benjamin Schweizer sowie den weiteren Vorständen Frau Prof. Dr. Juliane König-Birk und Herrn Ali Cakmak. Das CEC bedankt sich bei den scheidenden Vorständen Herrn Rudi Rohnfelder und besonders bei Herrn Volker Burger für Ihre Einsatzbereitschaft im Sinne des CEC und wünscht der neu gewählten kommissarischen Vorstandschaft gutes Gelingen für die bevorstehenden Aufgaben.

Im Anschluss gab der neugewählte 1. Vorsitzende Herr Nerling einen Ausblick auf die geplanten CEC-Aktivitäten 2018. Besonders die Interessenskreise für die jeweiligen Prozessschritte der Technischen Sauberkeit sollen wieder für die Mitglieder angeboten werden. Unterstützt werden sollen die Interessenskreise durch Betriebsbesichtigungen vor Ort, um dabei den Netzwerkgedanken wieder zu stärken.

Ein besonderes Highlight konnte den Mitgliedern erstmals im Vorfeld der Mitgliederversammlung in Rahmen einer Betriebsbesichtigung bei der LEWA GmbH präsentiert werden. Der in Leonberg gegründete Hersteller für Pumpensysteme zur Flüssigkeitsdosierung gab Einblicke in seine manufakturartige Fertigung, sowie in  Logistik- und Montagebereiche und zeigte auf, wie aus einem regionalen Hersteller ein global agierendes Unternehmen wurde.  „Es ist immer wieder sehr interessant einen Blick über den Tellerrand unseres Alltagsgeschäfts zu erhalten“ so eines der durchweg positiven Rückmeldungen der Teilnehmer.

Das CEC bedankt sich an dieser Stelle für die Teilnahme der anwesenden Mitglieder und wünscht der neu gewählten Vorstandschaft gutes Gelingen bei der weiterhin erfolgreichen Führung unseres Netzwerkes.