3. Fachkonferenz für Filmische Verunreinigung

vom 04. - 05. Dezember 2018 im NH Collection Nürnberg City in Nürnberg. CEC-Mitglieder erhalten 20% Rabatt!

Überblick:

Immer mehr Firmen beschäftigen sich mit Technischer Sauberkeit und Filmischer Verunreinigung. Vor allem im Bereich E-Mobilität, Elektrotechnik, Klebetechnik und Oberflächen spielt die Qualität und Reinheit von Produkten eine essentielle Rolle. Experten berichten auf dem 3. Fachkonferenz für Filmische Verunreinigung von aktuellen Themen aus Wirtschaft und Wissenschaft. Auch das CEC Leonberg ist bei der Veranstaltung in Nürnberg mit einem Ausstellungsstand dabei. 

 Top-Themen 2018:

  • Erfassen und Beherrschen filmischer Verunreinigungen in der E-Mobilität
  • Einflüsse filmischer Verunreinigung in der Elektronikfertigung
  • Reinigen und Beschichten von Elastomeren
  • Was bleibt nach dem wässrigen Reinigen auf dem Bauteil zurück?
  • Anforderungen an die Prozesskette Kleben

Workshops:

  • Kunststoffe
  • E-Mobilität
  • Chemie
  • Analytik
  • Reinigung

Mit dabei sind Vertreter von Brose, Bosch, Continental, MAHLE, Fraunhofer IFAM, Fraunhofer IGVC, Fraunhofer IVV, Fraunhofer IPA, Diener electronic, DODUCO, Plasma Technology und viele mehr.

 

CEC-Mitglieder erhalten 20% Rabatt! Dafür tragen Sie bitte in das Feld Bemerkungen ein: 20% CEC

Hier geht es zur Anmeldung.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der Konferenzankündigung und hier.