11. Fachkongress für Technische Sauberkeit (20% Mitgliederrabatt)

in Montage- und Produktionsprozessen vom 12. - 13. Mai 2020 in Bad Gögging bei Ingolstadt. CEC-Mitglieder erhalten 20% Rabatt!

Überblick

Sensible technische Bauteile können durch kleinste Partikel oder Verunreinigungen beschädigt werden. Die Ausmaße in der Produktionskette sind teils verheerend. Deshalb spielt die Technische Sauberkeit in Montage- und Produktionsprozessen eine immer wichtigere Rolle. Der Jahreskongress Technische Sauberkeit von Süddeutscher Verlag Veranstaltungen hat sich in Deutschland als der Branchentreff Nummer 1 etabliert. Aktuelle Themen aus der Wissenschaft und Wirtschaft werden bei diesem Kongress diskutiert. Auch das CEC Leonberg ist bei der Veranstaltung in Berlin mit einem Ausstellungsstand dabei. 

Top-Themen 2020:

  • Implementierung von TecSa
  • Prozessoptimierung
  • Forschung & Entwicklung
  • Analytik
  • Sonderreinigungsverfahren
  • Logistik & Verpackung

Ein weiteres Highlight sind die Werksführung bei der Conti Temic microelectronic GmbH in Ingolstadt sowie die Workshops zu den Themen Grundlagen TecSa, E-Mobilität, Messtechnik, PEP, Reinigung und Montagesauberkeit.

CEC-Mitglieder erhalten 20% Rabatt auf die Teilnahmegebühr!

Für den Rabatt wenden Sie sich bitte direkt an info(at)cec-leonberg.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie in der Kongressankündigung + Programm und auch unter https://www.sv-veranstaltungen.de/de/event/tecsa/.